Transponder

Displays &
Verkehrswarnsysteme

Bodenfunkgeräte

Flugfunkgeräte

TM250

Displays und Verkehrswarnsysteme

  • Kompaktes Verkehrsanzeige- und Warnsystem im 57-mm-Rundgehäuse
  • Komplettes ADS-B-System in Verbinung mit Extended-Squitter-fähigem Transponder (z.B. f.u.n.k.e. AVIONICS TRT800H/A)
  • Empfang von ADS-B-Nachrichten über Mode S, zeigt ADS-B-Verkehr im Umkreis bis 8Nm an
  • Anschluss für externen FLARM-Empfänger
  • einfache Bedienung
  • Warnt vor Annäherungen von anderen Flugzeugen, die mit Mode S oder Mode A/C-Transponder bzw. FLARM ausgerüstet sind
  • Akustische Warnhinweise sowohl über einbebauten Signalgeber als auch über externe Geräte (z.B. ATR833)
  • Ausgabe an externe Standarddisplays
  • Geringe Stromaufnahme
  • EASA Minor Change approval verfügbar

Das Verkehrsanzeigegerät TM250 ist eine Lösung für die Luftraumüberwachung der Allgemeinen Luftfahrt, die Mode S, Mode A/C, ADS-B und FLARM®-Detektion in einem einzigen Gerät vereint.

ADS-B Aussendungen anderer Flugzeuge werden im TM250 dekodiert und deren relative Position und vertikale Bewegungsrichtung angezeigt. Auch Flugzeuge, deren Transponder noch kein ADS-B aussendet, werden im TM250 erkannt und wenn möglich nach relativer Höhe klassifiziert. Ihre Annäherung wird optisch und akustisch signalisiert.

Das TM250 verfügt über einen eingebauten GPS Empfänger und kann dessen Daten über eine serielle Schnittstelle an ADS-B fähige Mode S Transponder weitergeben. So entsteht ein komplettes ADS-B System.

Über eine zweite serielle Schnittstelle kann ein externer FLARM®-Empfänger an das TM250 angeschlossen werden, womit Positionen und Bewegungsrichtungen von mit FLARM® ausgerüsteten Flugzeugen anzeigt werden.

Ist kein FLARM®-System mit dem TM250 verbunden, wird dennoch eine Annäherung von entsprechend ausgerüsteten Segelflugzeugen optisch und akustisch signalisiert. Dies geschieht durch die Auswertung der Signalstärke des FLARM®-Senders eines in der Nähe befindlichen Segelflugzeugs. In diesem Fall ist die Darstellung von Richtung, Höhe, Distanz oder Position des anderen Flugzeugs nicht möglich.

Ohne zusätzliches FLARM®-System erfolgt keine Aussendung von Signalen an andere Segelflugzeuge.

Technische Daten

Abmessungen
65 x 65 x 110 mm
Gewicht
300 g
Versorgungsspannung
13,8 VDC (9-33 VDC)
Stromaufnahme typ.
< 250 mA
Anschlüsse
GPS (BNC), 1090 MHz/FLARM (SMA), PC (Mini-USB)